Archiv für Mai, 2015

CERN und das schwarze Loch

Freitag, Mai 1st, 2015

ps3.cern.barrel.toroid.magnetDas LHC wurde an Ostern 2015 wieder gestartet nach einer langen Pause und diversen Umbauten. Und ja, liebe Verschwörungsterorristen: Es wird auch dieses Mal kein schwarzes Loch entstehen welches die Erde und mehr verschlingen könnte. Hättet ihr in Physik aufgepasst würdet das wissen. Aber eben: Wissen ist für euch Spinner leider ein Fremdwort. Zudem ist es ausgeschlossen, dass im LHC ein schwarzes Loch überhaupt entstehen kann. Theoretisch ist es aber möglich. Denkbar ist im Prinzip, dass zwei im Beschleuniger aufeinander geschossene Teilchen, aufgrund der hohen Energie, ihre gegenseitige Abstossung überwinden und sich so nahe kommen, dass schliesslich ihre gravitative Anziehung überwiegt und ein mikroskopisches schwarzes Loch entsteht. Die physikalische Standardtheorie sagt jedoch voraus, dass dies erst ab einer Mindestenergie, der sog. Planck-Energie möglich ist. In der konventionellen Theorie liegt diese Mindestenergie bei 1016 TeV. Also rund 1 Billiarde mal höher als der Energiebereich in den der LHC vorstossen kann. Den Rest des Beitrags lesen »