Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter

Donnerstag, Oktober 13th, 2011

Der Weltraum, unendliche Weiten.“ So beginnt jede Folge von Star Trek. Die Frage stellt sich schnell: Was muss man sich unter einem unendlichen Weltraum vorstellen? Nun ja, sich vorzustellen es hat kein Ende, keine Grenze ist noch knapp zu begreifen, aber sicherlich nicht seine räumliche Ausdehnung. Ich persönlich stelle mir ein unendliches Universum auf eine ganz abstrakte und etwas verrückte Art und Weise vor. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Du googolst doch!

Samstag, Juni 18th, 2011

Weisst du was ein Googol ist? Nun, das ist eine eins mit 100 nullen! also 10^100. Oder einfach 10 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000.

Aufbau der subatomaren Teilchen. Wir bestehen übrigens aus baryonischer Materie (sichtbare Materie), also Protonen und Neutronen die wiederum Atome ergeben.

Ein Vergleich: es gibt grob geschätzt (je nachdem welchen Physiker man fragt mal mehr, mal weniger) 10^85 Elementarteilchen (Elementarteilchen sind die kleinsten bekannten Bausteine der Materie, zu denen auch die sagenumwobenen Quarks gehören die  noch vieeeeeeeeeeeeel kleiner sind als Atome) in unserem GESAMTEN Universum. Also alle Sterne, Galaxien, kleinste Staubpartikel. Egal, jegliche Materie im Universum. Und ihr wisst ja: Das Ding ist verdammt gross! :-). Ein Googol ist also nochmals um 10^15 (Billiarde) grösser. Irrwitzig oder?

das Wort „Googol“ ist übrigens auch der Namensgeber der Suchmaschine Google! angelehnt an das Bestreben, möglichst viele Internetseiten zu finden. Den Rest des Beitrags lesen »

Bist du schon entrückt oder wartest du noch?

Sonntag, Mai 22nd, 2011

Tja. die Welt ist trotz den Beteuerungen des US-Predigers Harold Camping am Samstag 21. Mai 2011 nicht untergegangen. Auf Anfragen von Medien reagiert er zurzeit gar nicht. Scheinbar muss er sich erst noch eine plausible Ausrede einfallen lassen, warum die Entrückung nicht stattgefunden hat. Oder habt ihr per Zufall Leute gesehen, die plötzlich gen Himmel gezischt sind? Nein? Dacht ichs mir! Auch die massiven Erdbeben die für 18 Uhr Ortszeit „vorhergesagt“ wurden fanden nicht statt. Mist… dumm gelaufen. Den Rest des Beitrags lesen »

Der Sommer ist da

Samstag, Mai 7th, 2011

Höchste Zeit also um den Vitamin D Gehalt meines wintergeschädigten Körpers durch die endlich warme Sonne aufzustocken. Raus an die Frische Luft. Dabei darf meine Digitalkamera natürlich nicht fehlen. Denn überall findet man tolle Motive…. wenn man genau hinschaut :-). Dieses Jahr endlich mit einer neuen Kamera. Alle Fotos in der Slideshow, die nur einen kleinen Teil der Bilder zeigen, wurden mit der Sony NEX-5 und einem 18-55mm Wechselobjektiv  geschossen. Den Rest des Beitrags lesen »

Die grösste Kunstgallerie: Unser Universum

Samstag, April 9th, 2011

Nachts ist unser Himmel nicht einfach schwarz und mit weissen Punkten gesprenkelt. Denn schaut man mit einem Teleskop etwas genauer hin, sieht man die wahre Schönheit unseres Universums in all seiner Pracht. Egal wohin man seinen Blick auch richtet. Überall zeigt sich unser Weltall von einer Seite die oft auch im Verborgenen liegt. Den Rest des Beitrags lesen »

Alle IP-Adressen besetzt – ICANN schaltet Internet ab

Freitag, April 1st, 2011

Seit mehr als zehn Jahren haben die Experten davor gewarnt, jetzt ist die Situation eingetroffen – und das noch schneller als ursprünglich erwartet und jetzt haben wir den Salat: Die „Internet-Regierung“ ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) hat bekannt gegeben, dass die letzte freie IP-Adresse vergeben worden ist. Den Rest des Beitrags lesen »